Vita

Dr. phil. Riccardo Wagner ist Professor für digitale Markenführung & Kommunikation am Campus Stuttgart der Macromedia Hochschule.

Er blickt auf mehr als 20 Jahre hauptberufliche Erfahrung in den Bereichen Journalismus, Medienproduktion, Web- und Softwareentwicklung, Unternehmenskommunikation und Marketing zurück. So arbeitete er u.a. zunächst als Redakteur und Autor für mehrere bekannte Verlage und Medien, als Chefredakteur im Bereich TV & Multimediaproduktion, später als geschäftsführender Vorstand eines Branchenverbandes, als PR- und Unternehmensberater mit eigener Agentur sowie als Marketing- und Kommunikationsverantwortlicher auf Unternehmensseite. Zudem ist er seit mehren Jahren als Prüfer für PR-Berater und Social Media Manager Prüfung (PZOK/DAPR) sowie als Dozent an mehren führenden Hochschulen und Weiterbildungseinrichtungen tätig.

Wagner ist staatl. gepr. Chemisch-Technischer-Assistent, staatl. gepr. Bankkaufmann und Finanz- und Wirtschaftsjournalist (Volont.) sowie geprüfter PR-Berater (DAPR) und zertifizierter Unternehmensberater (IBWF). Nach dem Studium der Geschichte (B.A.), Politik und Literaturwissenschaft und Unternehmenskommunikation (M.A.) promovierte er an der Universität Greifswald in Kommunikationswissenschaften, Fachbereich Organisationskommunikation.

Prof. Dr. Wagner ist Autor und Herausgeber mehrerer Fachbücher, Studien und Fachartikel in den Bereichen Marketing, PR und CSR. Seit 2009 leitet er ehrenamtlich den gemeinsamen Arbeitskreis CSR-Kommunikation der Deutschen Public Relations Gesellschaft und des Deutschen Netzwerk Wirtschaftsethik und organisiert seit 2015 als Initiator den Deutschen CSR-Kommunikationskongress.

Seine Beratungs-, Forschungs-, und Lehrschwerpunkte im Bereich Marketing & Kommunikation sind digitale Transformation & Innovation, Nachhaltigkeit & CSR, Change & Leadership.